🇫🇷 🇩🇪 Teamwork Renovation

🇫🇷 Ah elles étaient usées les assises de nos 6 chaises… Il faut dire qu’elles baignaient bien dans leur jus, ces chaises ikea dans leur tissu d’origine du début des années 2000 (genre 2003 ou 2004, ça ne nous rajeunit pas). Le tissu blanc était parti en lambeaux, les coussins posés dessus ne masquaient plus les déchirures. Pauvre chaise, te voilà au bout de ta life.

🇩🇪Ich muss schon zugeben, dass ich mich für den zerschlissenen Zustand unserer 6 Stühle geschämt habe. Der Stoff, original aus der Zeit der 2000 Jahre, war echt kaputt und es liess sich nicht mehr verstecken oder austricksen. Die Dinger sahen einfach elendig aus.

🇫🇷Quand nous avons entrepris de leur redonner quelques lettres de noblesse, nous avons finalement fait le choix de ne pas acheter un nouveau tissu, mais d’utiliser les rideaux. Et oui encore des rideaux !

🇩🇪Nach etwas Rumgerede wegen der Wahl einer neuen Farbe oder noch des Musters haben wir letztendlich beschlossen, keinen Stoff zu kaufen, sondern die Überzüge aus einem Vorhang zu schneiden. Thema Gardine und Vorhang, wir haben es schon wieder.

🇫🇷Ceux là, ils sommeillent depuis 10 ans dans des cartons. Non pas qu’ils soient laids, loin de là. Mais dans notre maison, nous n’avons presque pas de vis-à – vis, contrairement aux appartements que nous habitions auparavant. Donc nous n’avons pas ressenti le besoin de raccrocher des rideaux partout (dans certaines pièces, si) et profitons pleinement de la luminosité.

🇩🇪10 Jahre warten sie schon darauf, aus den Kartons ausgepackt zu sein. Denn solange wir in einer Wohnung in der Stadt lebten, war so etwa ein Muss. Hier aber auf dem Land haben wir – ausser welche Ausnahmen – kaum einen Nachbar der bei uns reinblicken könnte. Daher keine Gardinen, keine Vorhänge und wir geniessen die hellen Räume.

🇫🇷Sauf que ces beaux rideaux, ils sont répartis dans des cartons, à la cave même par manque de place.

Nous avons donc complètement découpé un peu rideau couleur framboise / aubergine et retaillé de nouvelles assises.

🇩🇪Es ist aber für diesen so schönen Stoff schade, weil er aus Platzmangel in einem Karton im Keller vor sich hin schlummert und wie Dornröschen wartet, man möge ihn wieder ins Leben rufen.

Somit wurde habe ich aus einem Vorhang Sitzkissen geschneidert, Farbton irgedwo zwischen Himbeere und Aubergine.

🇫🇷Caro : découpage, surjet.

Vincent : tapisserie

Et … voilà le résultat en image ! Des chaises présentables.

🇩🇪So… das wärs. Somit braucht man sich nicht mehr zu schämen 😉

Un commentaire

  1. Sehr schön! Ich habe noch zwei wirklich sehr alte Stühle meines Großvaters aufbewahrt. Es sind breite Holzstühle mit Armlehnen und Ledersitz. Allerdings sind sie natürlich alles andere als in einem guten Zustand. Ich werde bald versuchen sie zu restaurieren und anstatt Leder auch Stoff für die Sitzfläche verwenden.

Répondre à gruenschreiber Annuler la réponse.