🇫🇷 🇩🇪 Upcycling : Lunchbag

🇫🇷 Et on ouvre la série cadeaux de Noel faits main pour les proches 🙂 Voici des lunchbags qui ont été faits à partir de jeans. Christine et Loulou recevront chacune 2 lunchbags faits dans leurs anciens pantalons respectifs 😉 La boucle est bouclée !

Pour les réaliser, j’ai utilisé la technique du patchwork / crazy patch. pour assembler entre autre parfois de touts petits bouts. Cela prend du temps, mais j’aime vraiment ce rendu et le côté « puzzle ». Je recrée un tissu. Ensuite j’utilise les dimensions du tuto de Pattydoo.

Les lunchbags sont doublés avec du coton enduit (neuf) pour pouvoir être nettoyés plus facilement, éviter le tupp repas qui fuit ou transporter éventuellement un maillot de bain humide.

🇩🇪 Handgemachte Weihnachtsgeschenke #1.

Diesen Sommer gaben mir meine Schwägerin Christine und meine Freundin Loulou alte Jeanshosen, damit ich daraus etwas zaubern kann. Daraus wurden Lunchbags, die sie dem Weihnachtsmann bestellt hatten.

Um diese zu nähen habe ich die Hosen durchgeschnitten, sogar etwas verschnippelt und wie Crazy-Patch wieder zusammen gewürfelt. Es ist zwar etwas zeitaufwändig, aber ich liebe einfach das Ergebnis, den Puzzle-Effekt. Was den Schnitt angeht, arbeite ich mit dem Schnittmuster von Pattydoo.

Damit die Dinger auch richtig etwas mithalten können, ist das Innere mit einem Wasserdichten Stoff versehen: Somit gibt es keine Katastrophe, wenn ein Tupperdeckel etwas rauströpfeln lässt oder man kann die Lunchbag eventuell für den Transport eines feuchten Badeanzugs einsetzen.

Laisser un commentaire