đŸ‡«đŸ‡· đŸ‡©đŸ‡Ș En forĂȘt : l’Illwald Ă  SĂ©lestat / Spaziergang im Wald

đŸ‡«đŸ‡· Voici quelques images de par chez moi, de la forĂȘt de l’Illwald.

J’habite en rĂ©gion Alsace et la toponyme signifie : « forĂȘt de l’Ill » qui est un fleuve affluent du Rhin oĂč la nappe phrĂ©atique remonte en hiver pour former des lacs Ă©phĂ©mĂšres et oĂč, il y a plusieurs siĂšcles, des bras morts du Rhin se perdaient. Ces bras morts sont encore visibles, mais seulement irriguĂ©s par l’Ill lorsqu’elle est en forte crue.

Voici donc une nouvelle case du Bingo des loisirs d’Antetanni de cochĂ©e !

Et pour ceux et celles qui sont intĂ©ressĂ©s par ce Bingo, promis, je me renseigne auprĂšs d’elle pour vous expliquer le fonctionnement exact.

đŸ‡©đŸ‡ȘLiebe Deutsche Freunde,

Ich bin wie ein Knödel : halb / halb. Halb Französin, halb Deutsche. Ich wohne im wunderschönen Elsass.

Zum Bingo von Antetanni und zum KÀstchen « Spaziergang im Wald » schicke ich euch schöne Bilder aus dem Illwald, ein toller Ort im Elsass, bei Sélestat. Die Ill ist ein Zufluss des Rheins. Lange bevor es einen Damm um den Rhein gab, machten sich der Fluss und die Ill sehr breit. Heute noch kann man in diesem Wald Spuren davon erkennen (wie der Hollockgraben). Aber alte Arme werden nur noch von der Ill bewÀssert, wenn es sehr viel geregnet hat.

Im Winter sickert das Grundwasser hoch und es bilden sich fĂŒr ein paar Tage nur See und eine bezaubernde Wasserlandschaft.

Verlinkt bei :

https://antetanni.wordpress.com/

5 commentaires

      • Das ist eine schöne Gegend. ♄ Überhaupt ist das Elsass ja sehr schön, auch wenn wir eher im nördlichen Teil unterwegs sind, das ist von uns fast ein « Katzensprung ».

Laisser un commentaire